Ruhestand

7. Salon-Treffen am 29.04.2012, 15 Uhr bis…?
Thema: „Ruhestand –
Pensionierung, eine endlich erworbene Freiheit oder ein Schock?“

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Wesentliche Veränderungen bringen Unruhe in die ganze Familie. Wir wollen aus diesem Grund gemeinsam mit Ihnen mitmenschliche Beziehungen pflegen und über Erfahrungen, Wünsche, Hoffnungen, Ängste und neue Lebensperspektiven sprechen.

Im Kreise Gleichgesinnter fällt das leichter, und durch mitmenschliche Kontakte und das gegenseitige Kennenlernen lassen sich „Befürchtungen“ in „Pläne“ umwandeln. Es findet so ein Erfahrungsaustausch statt, der zu neuen Ideen führen kann und so schlummernde Interessen wieder beleben lässt.

Die Freude am „Tun“ lässt trübe Gedanken und Einstellungen schwinden und positive Energien aufleben. Wir richten den Blick auf das „Wesentliche“, damit die erworbene Freiheit wachsen kann und neu entdeckte, persönliche Fähigkeiten dem Leben wieder Sinn und Hoffnung geben.

Wir laden Sie zu diesem Salongespräch herzlich ein und freuen uns auf einen erfrischenden Erfahrungs- und Ideenaustausch mit Ihnen.

Wenn Sie an dem Salon-Gespräch teilnehmen möchten, so bitten wir frühzeitig, spätestens jedoch 3-4 Tage im Voraus um eine formlose Anmeldung per eMail, telefonisch oder persönlich. Vielen Dank! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!