Attraktivität kennt kein Alter

wpcyc19

Salongespräch am 07.04.2013, 15 Uhr bis…?

Unser Thema: “Attraktivität kennt kein Alter – Das gewisse Etwas”

Geheimnisvoll und für uns oft unerklärlich, warum ein anderer Mensch plötzlich unsere Aufmerksamkeit fesselt und einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Wir sind emotional verzaubert und fasziniert, fühlen uns angezogen. Was ist das, was uns so sehr beeindruckt?

Forschungsergebnisse zeigen, dass in unserer Wahrnehmung die Ausstrahlungskraft eines Menschen, das „Charisma“, eine bedeutend größere Rolle spielt als sein Aussehen. Charisma ist nicht angeboren, es ist eine Ausstrahlung, die die innere Ausgeglichenheit und das Wesen eines Menschen hervorhebt.

Es ist unsere „Einzigartigkeit“, die von ganz speziellen Eigenschaften und Talenten erzählt. Es ist auch eine „Haltung“ gegenüber dem eigenen Leben und eine Fähigkeit, sich darüber klar zu sein, was das Wahrhafte und Charakteristische der eigenen Persönlichkeit ist, und wie wir es positiv zur Geltung bringen können.

Manche Menschen sind der Ansicht, dass das alles nicht lernbar ist und glauben, dass das gewisse Etwas nur besonders gutaussehenden Menschen vorbehalten ist. Das ist jedoch ein Irrtum, denn die Grundlage basiert auf einer starken Persönlichkeit, die es versteht, dem eigenen Wertegefühl gerecht zu werden.

Also besitzt jeder Mensch die Fähigkeit, seine ausdrucksstarken Züge einzusetzen, seine Anziehungskraft zu entwickeln und mit Leidenschaft für seine Interessen einzutreten.

Was bringt unsere Persönlichkeit zum Strahlen und was macht sie blass? Antworten darauf wollen wir gemeinsam mit Ihnen finden.

Wenn Sie an dem Salongespräch teilnehmen möchten, so bitten wir wegen Platzreservierung frühzeitig, jedoch spätestens 14 Tage vor dem Termin um eine formlose Anmeldung per eMail / telefonisch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Änderung: Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis spätestens 4. April!

Das war ein gutes Gespräch…

Das Salon-Thema „Wendezeit“ am 03.02.2013 – Ein herzliches Dankeschön all unseren Besuchern des ersten Salontreffens im neuen Jahr!

Ihr Interesse an dem Thema „Wendezeit“ hinterließ bei uns einen nachhaltigen Eindruck. Hier hat sich unsere Philosophie, dass sich durch „das gute Gespräch“ wahrhaftig Vieles im Menschen in Gang setzen kann, bewahrheitet.

Während des regen Austausches unserer Gäste kristallisierte sich heraus, dass jeder immer wieder ständigen Veränderungen ausgesetzt ist, die einem das Leben zuordnet. Erkannt wurde auch, dass gewisse Situationen zu einer Quelle des persönlichen Wachstums werden können.

Wir, die Initiatoren des „kleinen Schloss-Salons“ sind darüber erfreut, dass wir im Rahmen unserer Möglichkeiten interessierten Menschen einen Weg der Kontaktfindenung, des Austausches, sowie zur Freude an neuen Perspektiven geben können.

Wir sind sehr aktiviert, weiterhin mit Ihnen nach Impulsen zu suchen, um den Blick für neue Ressourcen, Talente, Visionen, Ziele und Wünsche nicht zu verlieren.

Wir suchen weiterhin Kontakte zu gleichgesinnten Menschen zum Austausch, zum Zuhören, und um nachdenklich zu werden. Gerne laden wir Sie zu unserem nächsten Salongespräch am 07.04.2013 ein, mit dem Thema:
„Attraktivität kennt kein Alter – Das gewisse Etwas“