Jahresausklang und Themen 2015

 

opendoor2

Salon-Treffen am 28.12.2014, 15 Uhr bis…?
Thema: „Jahresausklang und gute Vorsätze – Wir verabschieden das Jahr“

Nun sind sie wieder da, die langen Winterabende. Wie gut tut doch dann ein „Gutes Gespräch“ mit den Anderen. Oft werden wir ganz leise, wenn wir an der Schwelle eines neuen Jahres stehen. Woher kommt dieses schleichende, mulmige Gefühl, welches uns fragt: „Was bringt mir das neue Jahr?“…

Niemand kann uns das beantworten. Wir entwickeln oft gute Vorsätze und wissen eigentlich genau, dass diese meist nur bis zum Dreikönigstag halten. Gleichzeitig aber wächst in uns eine Sehnsucht und Kraft, etwas zu bewegen. Aber wie fangen wir das nur an? Viele Fragen begleiten uns, weil wir eben nicht wissen, lädt uns das neue Jahr herzlich ein oder bringt es dunkle und bedrohliche Wolken. Wir werden das nicht erfahren, aber hoffen, dass es gut wird für uns und alle die wir lieben und mögen.

Erzwingen können wir nichts. Erwarten wir vielmehr ruhig und gelassen die Saat, die wir selbst durch unsere Einstellung und unser Verhalten zu Beginn des neuen Jahres säen können. Werden wir wach für unsere eigenen Bedürfnisse, lernen wir zu verzeihen, auch den eigenen Schwächen gegenüber. Durch Ungeduld, Zeitdruck und Stress lassen positive Veränderungen lange auf sich warten. Genießen wir doch vor allem die „Kleinen Glücksmomente“, die wir uns individuell selbst schaffen können.

Hierzu möchte „Der kleine Schloss-Salon“ einen Beitrag leisten, gemeinsam neue, gute Vorsätze und Bedürfnisse zu erkennen, zu finden und sie umzusetzen. Wir meinen, dass so die Energie, etwas zu bewegen, aktiviert werden kann und uns zum positiven Handeln ermutigt.

Gerne laden wir Sie zu diesem eher lockeren Beisammensein und zu einer kleinen Gedankenreise in gemütliche Atmosphäre ein, um den „kleinen Glücksmomenten“ des neuen Jahres auf die Spur zu kommen, damit unsere guten Vorsätze vielleicht länger halten, als nur bis zum ´Dreikönigstag.

Wir freuen uns auf Eure/Ihre Anmeldung!

Wenn Sie an dem Salongespräch teilnehmen möchten, so bitten wir wegen Platzreservierung spätestens sieben Tage vor dem Termin um Ihre Anmeldung per E-Mail oder telefonisch. Vielen Dank!

… und hier unsere frischen Themen im neuen Jahr:

“Beziehungen im Wandel – Trennung oder Bindung?” am 25.01.2015.
Das Geheimnis der Attraktivität – Das gewisse Etwas“ am 22.02.2015.
„Kreativität – Freigeistern und Querdenken“ am 22.03.2015.
Chefs und Arbeitnehmer – Ein effizienteres Miteinander am Arbeitsplatz“ am 26.4.2015.
„Ruhestand und Pensionierung – Eine endlich erworbene Freiheit oder ein Schock?“ am 31.05.2015.
„Verständigung der Generationen – Entdecken gemeinsamer Interessen von Jung und Alt“ am 28.06.2015.
„Hofgespräche“ (Unser besonderer Sommer-Event!) am 12.07.2015,
(Ersatztermin bei schlechter Witterung: 19.07.2015).
„Leben in der Gesellschaft – Toleranz, Respekt, Rücksicht, eine Brücke schlagen zwischen Gestern und Heute“ am 13.09.2015.
„Verlorene Kindheit und Jugend unserer Eltern – Konsequenzen und Blessuren des zweiten Weltkrieges“ am 11.10.2015.
„Die Kraft der Erfahrung – Mehr Wertschätzung in der Gesellschaft“ am 08.11.2015.
„Tage der offenen Tür“ am 21./22.11.2015
„Erzähl doch mal…! – Geschichten und Märchen über Damals und Heute“ am 13.12.2015.
„Jahresrückblick und gute Vorsätze – Wir verabschieden das Jahr“
am 30.12.2015

Wir freuen uns über Ihr/Euer Interesse und auf viele gute Gespräche in 2015!
Der kleine Schloss-Salon
Renate Scharrer und Peer Bökelmann