Kunst bewegt!

Kunst öffnet neue Horizonte.

Kunst, der Schlüssel zu Miteinander und Resilienz in einer herausfordernden Zeit.

Kunst schafft Platz für für ein neues Denken und Handeln.

Kunst fördert Veränderung, um Zensuren und alte Muster mutig aufzubrechen.

Lange habe ich mir überlegt, welche Worte ich wähle, um gerade in diesen krisengeschüttelten und verunsichernden Zeiten von meinen künstlerisch orientierten Ideen zu erzählen. Doch gerade jetzt erscheint es mir immer sinnvoller, denn der Wandel verlangt Kreativität und Veränderung.

Schon seit vielen Jahren fesselt mich der Begriff „Orientierung“. Dabei geht es nicht nur um das Zurechtfinden in der uns umgebenden Welt mit ihren Begebenheiten oder das Verfolgen von Zielen. Wenn es um Orientierung geht, werden oftmals externe Wege, Ansätze oder Strategien hervorgehoben. Allenfalls werden in diesem Zusammenhang noch vorhandene Stärken, Fähigkeiten oder Potenziale eines Einzelnen, einer Gemeinschaft oder einer Organisation erwähnt.

Dabei stelle ich mir die Frage:

„Und was kommt von innen, was ist eigentlich bei jedem Menschen im Urkern schon vorhanden?“

Die wertvollsten „Tools“ liegen jedem von uns direkt zu Füßen. Die Kunst ist hier eine der besten Türöffner, um genau diese persönliche, unschätzbar wertvolle Kiste zu öffnen und genau seine eigenen Werkzeuge zu finden und letztlich andere damit zu berühren und mitzunehmen.

Ich unterstütze Sie gerne dabei, Ihre verborgenen Ressourcen zu entdecken und neue Orientierung zu finden. Betreten Sie gerade jetzt mutig neue Bahnen und eröffnen Sie sich selbst einen Raum für zukunftsorientiertes Denken und Handeln. Ich reiche Ihnen dazu Pinsel, Farbe, Leinwand und meine persönlichen Erfahrungswerte.

Keine Angst, Sie müssen nicht gleich zum Künstler werden.
Aber fangen Sie ein wenig an, wie einer zu denken!

Ich freue mich über Ihr Interesse.

Näheres zu „Kunst bewegt!“ hier und in den sozialen Medien ab September 2022!