Lebensfreude

12. Salon-Treffen am 28.10.2012, 15 Uhr bis…?
Thema: „Lebensfreude als Rezept –
Wir wollen uns Optimismus verordnen!“

Es liegt in der menschlichen Eigenverantwortung, ob ein positives oder negatives Selbstbild aufgebaut wird. Der wichtigste Schutzfaktor für allgemeines Wohlbefinden und seelische Gesundheit ist nun einmal Zuversicht und die Einstellung zu den Dingen des Lebens.

Die eigene Kraft ist hier angesagt, denn eine selbstbewusste Lebenseinstellung aufzubauen ist anstrengend, aber eine ungeheuere Energiequelle. Das Vertrauen in eigene Fähigkeiten, und manchmal über sich selbst lächeln zu können, sowie offen sein im Kontakt zu anderen, ist der beste Zapfhahn für Lebensfreude.

Was wir uns mit 20, 30 oder 40 Jahren nicht getraut haben, war, ganz einfach auch einmal unvernünftig zu sein. Heute aber, mit einer Portion Lebensreife mehr, können wir so manchen Dinge loslassen und den eigenen Sehnsüchten folgen. Was aber hindert uns daran, öfter das Vertrauen in uns selbst zu finden? Es sind meist innere Blockaden, sowie fest eingemauerte Sehnsüchte und Wünsche.

Lösen wir diese durch veränderte Einstellung zum Leben, ernten wir die beste Versicherung für ein kostbares Verjüngungskonzept. Unser inneres Kraftwerk setzen wir in Gang, und Optimismus, Lebensfreude, Hoffnung und Zuversicht verschaffen neue Spielräume…

Wenn Sie an dem Salon-Gespräch teilnehmen möchten, so bitten wir frühzeitig, spätestens jedoch 7 Tage im Voraus um eine formlose Anmeldung telefonisch oder per E-Mail. Vielen Dank! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ankündigung für das 13. Salon-Treffen:

Thema & Termin: Wir arbeiten gerade daran…

(Näheres dazu demnächst hier…)