Selfness

Unser Salongespräch am 28. Oktober, 15 Uhr:
„Selfness – Leistung und Entspannung in der Balance!“

Am Anfang war die Kraft (Geburt).
Wo ist sie im Laufe des Lebens geblieben? Was trat an ihre Stelle?

Versteht sie sich vielleicht als Rädchen im Getriebe, welches nur funktionieren muss, bevor es ausgewechselt wird, weil es nicht mehr reibungslos arbeitet? Menschliche Kraft lässt sich nicht wieder herstellen wie die Fahrtüchtigkeit eines Autos, nach dem Motto: Wir geben unsere Kraftlosigkeit beim Mechaniker ab und holen sie repariert wieder zurück. Selbstverständlich ohne selber etwas dazu zu tun.

An dieser Stelle bedarf es wohl keiner Überlegung, warum Stress, Burnout und Mobbing ein gesellschaftliches Problem geworden sind. Nennen wir es doch ganz klar die „Krankheit“ der Gegenwart.

Wie finden wir eine Balance zwischen Berufs- und Privatleben? Wie füllen wir unsere Energien wieder auf? Was können wir selber dazu beitragen?

Hier bedarf es einer Selbstwirksamkeit, eigene Bewältigungsprozesse anzustreben und eigenverantwortlich umzusetzen, damit neue Lebenskompetenzen entstehen. Es entwickeln sich Erfahrungs- und Reifungsprozesse, die eine Vereinfachung des Lebens begünstigen und so die Suche nach verloren gegangener Kraft unterstützen.

Was können wir selber tun, damit unser Wohlbefinden eine neue, umfassende Richtung einschlägt? Wie können wir unsere Energiereserven wieder aktivieren? Auf all diese Fragen wollen wir nach Antworten suchen. Wenn auch Sie interessiert sind, werden wir viele gemeinsam entdecken…


Information zu den offenen Salongesprächen:

Eine Teilnahme an den offenen, monatlichen Salongesprächen ist in keiner Weise bindend, jedoch nur nach persönlicher Anmeldung möglich.

Wir bitten alle Gäste und Interessenten unseres Salons, sich rechtzeitig, jeweils spätestens bis 7 Tage vor einem Salongespräch, verbindlich anzumelden (formlose Anmeldung per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch), da wir ansonsten aus organisatorischen Gründen den nachfolgenden Termin bei weniger als 8 festen Anmeldungen umgehend absagen. Vielen Dank. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Engagement der offenen Salongespräche kommt von Herzen. Für Getränke, Kaffee, Tee und Kuchen, sowie für den Erhalt und Betrieb des schönen Ambientes erheben wir eine Gebühr von 10 Euro pro Person.