Empathie

sommer01

Salongespräch am 22.09.2013, 15 Uhr bis…?
Unser Thema: “Empathie – Die Kunst des Zuhörens und Einfühlens”

Eine uns angeborene Fähigkeit, sich in die Welt eines anderen Menschen hineinzubegeben, seine Gefühle wahrzunehmen und ihm mit Wertschätzung zu begegnen. Wir besitzen ebenfalls eine Sensibilität für Zwischentöne, Stimmungen, sowie für Mimik und Gestik.

Die Kommunikationsforschung sagt, dass jede verbale Botschaft eines Menschen immer mit nonverbalen Mitteilungen im Verhältnis von 10% Sprache und 90% sprachloser Botschaften liegt. Da jedes Verhalten in einer zwischenmenschlichen Situation Mitteilungscharakter hat, ist es daher unmöglich, nicht zu kommunizieren. Also ist auch Mimik und Gestik, bzw. Körpersprache Teil der Kommunikation.

Wenn wir die Botschaften eines anderen Menschen verstehen, steigern wir dabei ganz automatisch auch unsere eigene, emotionale Kondition. Empathie ist die Grundlage für Überzeugungsprozesse im persönlichen im persönlichen Bereich, im Beruf, im Verkaufsgespräch, sowie zwischen Führungspersönlichkeiten und Mitarbeitern.

Leider verlaufen Gespräche in Unternehmen meist ohne die Kunst der Empathie, sachlich und ohne Emotion, ab. Wer für sein „Gegenüber“ Wachheit und Aufmerksamkeit entwickelt, erlangt schnell dessen Vertrauensbereitschaft. Hieraus kann sich ein Keimzelle für soziale Kompetenz bilden, die beiden Gesprächspartnern ein Gefühl des Vertrautseins vermittelt.

Gefühle teilen, Botschaften verstehen, mitfühlen und mitgehen, zuhören, innehalten und nachdenken ohne zu urteilen, das ist für uns Empathie!

Und was bedeutet Empathie für Sie? Wir sind wieder sehr gespannt und freuen uns auf ein neues, inspirierendes Salongespräch im September!

Wenn Sie an dem Salongespräch teilnehmen möchten, so bitten wir wegen Platzreservierung frühzeitig, jedoch spätestens 7 Tage vor dem Termin um eine formlose Anmeldung per E-Mail / telefonisch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

start09